Update Schülerfreizeit Sörenberg

Hier kein paar kurze Infos für alle bei der Sörenberg-Freizeit angemeldeten Schülerinnen und Schüler:

Ich finden es für euch wichtig, dass die Freizeit statt findet. Daher werden ich die Freizeit weiter planen, auch wenn wir eigentlich zu wenig Teilnehmer sind (aktuell 21 Personen).
Falls die Regelungen weiter verschärft werden und die Durchführung verboten wird, sage ich diese natürlich ab. Dann werden auch alle Kosten zurück erstattet.

Ich möchte auch noch kurz erwähnen, warum ich es für verantwortbar halte, die Freizeit weiterhin zu planen und durchzuführen:
alle sind geimpft -> im schlimmsten Fall keine schweren Verläufe
testen uns vor der Abreise -> zusätzliche Sicherheit
vor Ort haben wir ein einsames Haus neben der Piste -> kein Kontakt zu anderen
bis auf zwei Lifte sind alles "Freiluft-Anlagen", also Sessel oder Schlepplifte.
finde es wichtig, dass sowohl Freizeiten als auch sportliche Aktivitäten in einem möglichst sicheren Rahmen statt finden können - in den Ferien ist man zu Hause nur bedingt besser aufgehoben
Falls es Fragen/Bedenken/Anregungen/Zweifel gibt, lasst es mich bitte wissen.
Habe natürlich Verständnis, wenn es jemandem zu heikel wird und absagt. Ich würde nur bitten, mir auch gerne schon jetzt mitzuteilen, wenn ihr Bedenken habt, auch wenn ihr euch (noch nicht) abmelden wollt. Es wäre schade, wenn  kurzfristig, "aus heiterem Himmel" viele abspringen würden. Ich hoffe ihr wisst was ich meine ;-)

Liebe Grüße
Leo