Skifreizeit für Ettlinger Schülerinnen und Schüler

Bereits zum dritten Mal fand zum Jahreswechsel die Skifreizeit des Vereins Bergzeit Ettlingen e. V. statt. Wie bereits die Jahre zuvor, war das Ziel wieder ein gemütliches Bauernhaus mitten im Skigebiet des kleinen Schweizer Skiorts Sörenberg, am Fuße des Brienzer Rothorns.

Die 43 Schülerinnen und Schüler erwartete fünf Skitage bei strahlend blauem Himmel. Übernachtet wurde in einem Bauernhaus mitten im Skigebiet mit Blick auf die Bergkulisse. Für das leibliche Wohl sorgten zwei erfahrene Köche aus Spessart, die mit viel Engagement und Freude am Kochen, schon seit Anfang an mit dabei sind. Neben dem selbstständigen Fahren in Kleingruppen, wurden auch Skikurse für Anfänger und die Fortgeschrittenen angeboten. Darüber hinaus konnten die Schüler an einem von den Betreuern entworfenen Geocache durch das Skigebiet teilnehmen. Das Highlight war für viele sicherlich die Schnupperskitour, die von ausgebildeten Skitourenführern geführt wurde. Den Silvesterabend verbrachte die Gruppe gemeinsam am Lagerfeuer mit selbstgemachtem Punsch und Stockbrot.

Einen schöneren Jahresbeginn kann man sich wohl kaum wünschen!